Corporate Design

Das Logo für SCHILBACH besteht aus einer Bild/Schrift Logokombination und ist klassisch/modern gehalten. Feine, elegante Linien im Bildlogo treffen auf technisch, klare Lettern.

Logo

A(lexis) S(chilbach), die Initialen des Geigenbaumeisters und Firmengründers, verbunden mit der Abstraktion einer Geige, sind die Bestandteile des Bildlogos. Das Schriftlogo hingegen ist so gestaltet, dass es eine Assoziation zu, dem die Grundlagen der klassischen Musik legenden Komponisten J. S. BACH erlaubt. Das Gesamtllogo verweist durch Feinheit und Symmetrie auf Präzision und Hochwertigkeit.

 

Claim

Der zweiteilige Claim signe d'excellence bzw. sign of excellence steht für die Kernkundenräume. Zunächst befindet sich SCHILBACH das Atelier in der West Schweiz und liegt somit im Französischsprachig raum, aus dem auch ein Großteil der Kunden stammt. Die zunehmende Internationale Bekanntheit unterstreicht der Claim durch seinen englischen Part.

Farbgebung

Zentralasien, wo das Streichbogenspiel das erste Mal schriftlich und bildlich dargestellt wurde, zieht sich im Hintergrund nicht nur durch das Konzept dieses Ateliers, sondern ist auch bestandteil des Logos. Das sandigen Braun der Steppe welches großteils die Hintergrundfarbe Zentralasiens gibt wurde auch für die farbliche Gestaltung des Logos miteinbezogen. Das hochwertige Braun lässt Ebenfalls eine gewünschte mentale Verknüpfung zu Qualitativen Geigen bzw. Streichinstrumenten zu.

Der überwiegende Teil des Corporate Designs ist jedoch in Weiß gehalten. Die Verbindung zu Zentralasien spielt auch hier Abstrakt eine Rolle. Somit steht Weiß in diesem Zusammenhang nicht nur für das Weiß der Gletscher, sondern auch für die schier unendliche Weite, Offenheit und entspannte Ruhe.

 

Die Marke SCHILBACH unterliegt dem Markenschutz ®