Handbuch für optische Analyse von Streichinstrumenten

Hochwertige Analyse mit UV-Licht macht Verstecktes sichtbar

Analysen und Expertisen von Instrumenten erfordern viel Wissen, Erfahrung und ein gutes Auge. Doch gibt es auch Dinge, die sich unter normalen Bedingungen nicht sehen oder nur erahnen lassen. Unter Zuhilfenahme einer Lichtquelle mit einer optimalen Lichtqualität in den entscheidenden Spektren lässt sich genau ablesen, wo und wie der Lack früher schon einmal ausgebessert wurde, was das nicht mehr zu entziffernde Brandzeichen besagt oder welche Pigmente für die Retusche verwendet wurden.

In Zusammenarbeit mit dem Gründer der Atelier Petit & Schilbach Sàrl, Alexis Schilbach, der uns seine langjährigen Erfahrungen preisgegeben hat und durch die Unterstützung der LUMATEC GmbH hatten wir die Möglichkeit ein Handbuch für die Analyse von Streichinstrumenten zu erstellen. Dieses soll dem Geigenbauer, Bogenbauer oder Restaurator ein Begleiter für seine tägliche Arbeit und den damit verbundenen Einschätzungen sein. Außerdem setzt dieses Handbuch die grundlegenden Komponenten für ein wissenschaftliches Herangehen bei Analysen.

Uns ist wichtig den Blick nach vorne zu richten und dieses Buch nicht als statisch und abgeschlossen zu betrachten, sondern als ein wachsendes Werk, das ständig erweitert wird. Hierzu ist auch Ihre Mithilfe nötig. Wir bitten Sie Ihre Erfahrungen mit Materialien und im Umgang von optischen Analysemethoden mit uns zu teilen, damit wir diese in das Werk mit aufnehmen können, um sie im Anschluss der Öffentlichkeit weiterzugeben.

 

"Mit dem Erwerb dieses Buches bekommen Sie die erweiterte Folgeauflage zum reduzierten Druck- und Porto-Preiß."

 

Inahlt

Auf 87 Seiten und mit über 100 Analysefotos werden sowohl bestehende Objekte als auch unterschiedliche Proben mit Stoffen in Reinform bei unterschiedlichen Wellenlängen und mit unterschiedlichen Filterbrillen analysiert, beschrieben und grafisch aufbereitet dargestellt.

Übersichtsseiten mit allen Stoffen helfen bei der Einordnung und einer schnellen Vorauswahl. Außerdem gibt es zu jedem Stoff einen Hinweis zu Ähnlichkeiten mit anderen Materialien.

1.Auflage

Autor: Mag. (FH) Benjamin Schilbach

 

Erhältlich im Onlineshop von SCHILBACH